Kunst Recht Steuern

 

 

Ein Informations-Forum für:

 

Künstler, Publizisten, Agenten/Manager sowie deren Berater, Veranstalter wie Museen, Vereine, Stiftungen  und alle, die sich für Kunst und Recht interessieren.

Bei vielen Vorhaben im Bereich der Kunst dürfen juristische Aspekte nicht außer Acht gelassen werden. Konkrete Beratung und Begleitung der künstlerischen Vorhaben ist ein wichtiger Teil meiner juristischen Arbeit.

Menschliche Aspekte haben dabei eine hohe Priorität. Das gilt auch und vor allem bei der Gestaltung und Verhandlung von Verträgen.

Faire vertragliche Vereinbarungen und ein fairer Umgang der Vertragsparteien untereinander lassen spätere Streitigkeiten oder gerichtliche Auseinandersetzungen erst gar nicht entstehen.

 

Ein wichtiges Thema auch oder gerade  für Künstler "Das Künstlertestament" oder Vererben von Kunst im allgemeinen

 

Ich freue mich über Meinungen, Anregungen und Anmerkungen zum Thema Künstler, Recht und Steuern!

 

Rechtsanwältin Kornelia Reinke

SP§P Schiffer und Partner, Partnerschaft von Rechtsanwälten

Mainzerstr. 47

53179 Bonn

Tel.: +49 228 953450

Fax: +49 228 9534520

E-Mail: reinke(at)schiffer.de

 

 

 

 Ansprechpartnerin:

Rechtsanwältin Kornelia Reinke,

Bonn, Jahrgang 1962, verheiratet, Rechtsanwältin seit 1996, Ausbildung zur Fotografin (HK Münster), Studium der Rechtswissenschaften an den Universitäten Bielefeld und Köln. 


"Für die Praxis" Aufsätze zum Download
Reinke, Pruns:
Wer ist selbstständig künstlerisch tätig? Praxis Freiberufler-Beratung 02/2010, S. 33.
Reinke, Noel:
Praxis Freiberufler-Beratung 06/2010, S. 148.
Reinke, Noel:
Praxis Freiberufler-Beratung 10/2010
Reinke, Noel:
Praxis Freiberufler-Beratung 9/2011

 

 
 
Info Die Abkürzung „GEMA“ dürfte vielen geläufig sein. Hinter dieser Abkürzung verbirgt sich die „Gesellschaft für musikalische Aufführungs- und mechanische Vervielfältigungsrechts“.
Die GEMA ist eine von vielen Verwertungsgesellschaften...
 
Zwischenruf Sponsoring als finanzielles Allheilmittel? Künstler und Veranstalter sind gleichermaßen im Bereich der Kunst auf Sponsoren angewiesen. Was Sponsoring genau ist und wie man ein Sponsoring vertraglich vereinbart ist wenig bekannt...
 
Aus Recht und Praxis Für Publizisten und Übersetzer ist es die Regel. Wenn sie einen Vertrag mit einem Verlag abschließen, müssen sie dem Verlag sämtliche Nutzungsrechte einräumen...